Angebote zu "Balzac" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Große Klassiker der französischen Literatur: 40...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane & Erzählungen Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris) Gargantua und Pantagruel (François Rabelais) Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette) Kandid (Voltaire) Die Nonne (Denis Diderot) Jakob und sein Herr (Denis Diderot) Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau) Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau) Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos) Manon Lescaut (Antoine-François Prévost) Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade) Atala & René (Chateaubriand) Rot und Schwarz (Stendhal) Die Kartause von Parma (Stendhal) Eugénie Grandet (Balzac) Vater Goriot (Balzac) (1h) Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas) Die drei Musketiere (Alexandre Dumas) Die Elenden (Victor Hugo) Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo) Die kleine Fadette (George Sand) Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset) Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere) Madame Bovary (Gustave Flaubert) Germinal (Emile Zola) Nana (Emile Zola) Bel Ami (Guy de Maupassant) Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet) Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne) 20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne) Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans) Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust) Tableaux parisiens (Charles Baudelaire) Die Götter dürsten (Anatole France) Eglantine (Jean Giraudoux) Dramen Der Cid (Pierre Corneille) Der Misanthrop (Moliere) Tartuffe (Moliere) Phädra (Jean Baptiste Racine) Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais) und viel mehr

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Große Klassiker der französischen Literatur: 40...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane & Erzählungen Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris) Gargantua und Pantagruel (François Rabelais) Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette) Kandid (Voltaire) Die Nonne (Denis Diderot) Jakob und sein Herr (Denis Diderot) Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau) Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau) Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos) Manon Lescaut (Antoine-François Prévost) Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade) Atala & René (Chateaubriand) Rot und Schwarz (Stendhal) Die Kartause von Parma (Stendhal) Eugénie Grandet (Balzac) Vater Goriot (Balzac) (1h) Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas) Die drei Musketiere (Alexandre Dumas) Die Elenden (Victor Hugo) Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo) Die kleine Fadette (George Sand) Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset) Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere) Madame Bovary (Gustave Flaubert) Germinal (Emile Zola) Nana (Emile Zola) Bel Ami (Guy de Maupassant) Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet) Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne) 20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne) Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans) Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust) Tableaux parisiens (Charles Baudelaire) Die Götter dürsten (Anatole France) Eglantine (Jean Giraudoux) Dramen Der Cid (Pierre Corneille) Der Misanthrop (Moliere) Tartuffe (Moliere) Phädra (Jean Baptiste Racine) Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais) und viel mehr

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Die großen Klassiker der französischen Literatu...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese eBook Sammlung ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas) Die drei Musketiere (Alexandre Dumas) Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo) Die Elenden (Victor Hugo) Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne) 20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne) Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Vater Goriot (Balzac) Madame Bovary (Gustave Flaubert) Germinal (Emile Zola) Nana (Emile Zola) Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris) Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust) Rot und Schwarz (Stendhal) Die Kartause von Parma (Stendhal) Gargantua und Pantagruel (François Rabelais) Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette) Kandid (Voltaire) Eugénie Grandet (Balzac) Die Nonne (Denis Diderot) Jakob und sein Herr (Denis Diderot) Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau) Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau) Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos) Manon Lescaut (Antoine-François Prévost) Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade) Atala & René (Chateaubriand) Die kleine Fadette (George Sand) Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset) Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere) Bel Ami (Guy de Maupassant) Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet) Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans) Tableaux parisiens (Charles Baudelaire) Die Götter dürsten (Anatole France) Eglantine (Jean Giraudoux) Der Cid (Pierre Corneille) Der Misanthrop (Moliere) Tartuffe (Moliere) Phädra (Jean Baptiste Racine) Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais) Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich. Besonders wichtige Werke entstanden im Hochmittelalter, im Absolutismus, im Zeitalter von Aufklärung und Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Die wichtigsten Klassiker der französischen Lit...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Inhalt: Romane & Erzählungen Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris) Gargantua und Pantagruel (François Rabelais) Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette) Kandid (Voltaire) Die Nonne (Denis Diderot) Jakob und sein Herr (Denis Diderot) Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau) Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau) Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos) Manon Lescaut (Antoine-François Prévost) Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade) Atala & René (Chateaubriand) Rot und Schwarz (Stendhal) Die Kartause von Parma (Stendhal) Eugénie Grandet (Balzac) Vater Goriot (Balzac) (1h) Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas) Die drei Musketiere (Alexandre Dumas) Die Elenden (Victor Hugo) Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo) Die kleine Fadette (George Sand) Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset) Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere) Madame Bovary (Gustave Flaubert) Germinal (Emile Zola) Nana (Emile Zola) Bel Ami (Guy de Maupassant) Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet) Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne) 20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne) Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans) Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust) Tableaux parisiens (Charles Baudelaire) Die Götter dürsten (Anatole France) Eglantine (Jean Giraudoux) Dramen Der Cid (Pierre Corneille) Der Misanthrop (Moliere) Tartuffe (Moliere) Phädra (Jean Baptiste Racine) Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais) ... Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich. Besonders wichtige Werke entstanden im Hochmittelalter, im Absolutismus, im Zeitalter von Aufklärung und Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Die beliebtesten Klassiker der französischen Li...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Inhalt: Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas) Die drei Musketiere (Alexandre Dumas) Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo) Die Elenden (Victor Hugo) Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne) 20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne) Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Vater Goriot (Balzac) Madame Bovary (Gustave Flaubert) Germinal (Emile Zola) Nana (Emile Zola) Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris) Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust) Rot und Schwarz (Stendhal) Die Kartause von Parma (Stendhal) Gargantua und Pantagruel (François Rabelais) Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette) Kandid (Voltaire) Eugénie Grandet (Balzac) Die Nonne (Denis Diderot) Jakob und sein Herr (Denis Diderot) Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau) Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau) Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos) Manon Lescaut (Antoine-François Prévost) Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade) Atala & René (Chateaubriand) Die kleine Fadette (George Sand) Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset) Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere) Bel Ami (Guy de Maupassant) Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet) Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans) Tableaux parisiens (Charles Baudelaire) Die Götter dürsten (Anatole France) Eglantine (Jean Giraudoux) Der Cid (Pierre Corneille) Der Misanthrop (Moliere) Tartuffe (Moliere) Phädra (Jean Baptiste Racine) Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais) Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich. Besonders wichtige Werke entstanden im Hochmittelalter, im Absolutismus, im Zeitalter von Aufklärung und Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Die großen Klassiker der französischen Literatu...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese eBook Sammlung ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas) Die drei Musketiere (Alexandre Dumas) Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo) Die Elenden (Victor Hugo) Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne) 20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne) Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Vater Goriot (Balzac) Madame Bovary (Gustave Flaubert) Germinal (Emile Zola) Nana (Emile Zola) Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris) Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust) Rot und Schwarz (Stendhal) Die Kartause von Parma (Stendhal) Gargantua und Pantagruel (François Rabelais) Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette) Kandid (Voltaire) Eugénie Grandet (Balzac) Die Nonne (Denis Diderot) Jakob und sein Herr (Denis Diderot) Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau) Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau) Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos) Manon Lescaut (Antoine-François Prévost) Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade) Atala & René (Chateaubriand) Die kleine Fadette (George Sand) Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset) Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere) Bel Ami (Guy de Maupassant) Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet) Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans) Tableaux parisiens (Charles Baudelaire) Die Götter dürsten (Anatole France) Eglantine (Jean Giraudoux) Der Cid (Pierre Corneille) Der Misanthrop (Moliere) Tartuffe (Moliere) Phädra (Jean Baptiste Racine) Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais) Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich. Besonders wichtige Werke entstanden im Hochmittelalter, im Absolutismus, im Zeitalter von Aufklärung und Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Die wichtigsten Klassiker der französischen Lit...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Inhalt: Romane & Erzählungen Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris) Gargantua und Pantagruel (François Rabelais) Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette) Kandid (Voltaire) Die Nonne (Denis Diderot) Jakob und sein Herr (Denis Diderot) Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau) Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau) Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos) Manon Lescaut (Antoine-François Prévost) Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade) Atala & René (Chateaubriand) Rot und Schwarz (Stendhal) Die Kartause von Parma (Stendhal) Eugénie Grandet (Balzac) Vater Goriot (Balzac) (1h) Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas) Die drei Musketiere (Alexandre Dumas) Die Elenden (Victor Hugo) Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo) Die kleine Fadette (George Sand) Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset) Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere) Madame Bovary (Gustave Flaubert) Germinal (Emile Zola) Nana (Emile Zola) Bel Ami (Guy de Maupassant) Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet) Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne) 20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne) Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans) Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust) Tableaux parisiens (Charles Baudelaire) Die Götter dürsten (Anatole France) Eglantine (Jean Giraudoux) Dramen Der Cid (Pierre Corneille) Der Misanthrop (Moliere) Tartuffe (Moliere) Phädra (Jean Baptiste Racine) Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais) ... Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich. Besonders wichtige Werke entstanden im Hochmittelalter, im Absolutismus, im Zeitalter von Aufklärung und Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Die beliebtesten Klassiker der französischen Li...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Ausgabe wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Inhalt: Der Graf von Monte Christo (Alexandre Dumas) Die drei Musketiere (Alexandre Dumas) Der Glöckner von Notre-Dame (Victor Hugo) Die Elenden (Victor Hugo) Reise um die Erde in 80 Tagen (Jules Verne) 20.000 Meilen unter den Meeren (Jules Verne) Reise nach dem Mittelpunkt der Erde (Jules Verne) Vater Goriot (Balzac) Madame Bovary (Gustave Flaubert) Germinal (Emile Zola) Nana (Emile Zola) Das Gedicht von der Rose (Guillaume de Lorris) Auf der Suche nach der verlorenene Zeit (Marcel Proust) Rot und Schwarz (Stendhal) Die Kartause von Parma (Stendhal) Gargantua und Pantagruel (François Rabelais) Die Prinzessin von Clèves (Marie-Madeleine de La Fayette) Kandid (Voltaire) Eugénie Grandet (Balzac) Die Nonne (Denis Diderot) Jakob und sein Herr (Denis Diderot) Die Bekenntnisse (Jean Jacques Rousseau) Emile oder über die Erziehung (Jean Jacques Rousseau) Gefährliche Liebschaften (Pierre Ambroise Choderlos de Laclos) Manon Lescaut (Antoine-François Prévost) Die 120 Tage von Sodom (Marquis de Sade) Atala & René (Chateaubriand) Die kleine Fadette (George Sand) Gamiani oder Zwei Nächte der Ausschweifung (Alfred de Musset) Die Kameliendame (Alexandre Dumas der Jüngere) Bel Ami (Guy de Maupassant) Briefe aus meiner Mühle (Alphonse Daudet) Gegen den Strich (Joris-Karl Huysmans) Tableaux parisiens (Charles Baudelaire) Die Götter dürsten (Anatole France) Eglantine (Jean Giraudoux) Der Cid (Pierre Corneille) Der Misanthrop (Moliere) Tartuffe (Moliere) Phädra (Jean Baptiste Racine) Figaro's Hochzeit (Pierre de Beaumarchais) Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich. Besonders wichtige Werke entstanden im Hochmittelalter, im Absolutismus, im Zeitalter von Aufklärung und Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Der Horla
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Maupassant gilt neben Stendhal, Balzac, Flaubert und Zola als einer der großen französischen Erzähler des 19. Jahrhunderts. Er ist auch einer der am häufigsten verfilmten Autoren. Guy de Maupassant wurde 1850 als Sohn einer lothringischen Adelsfamilie auf Schloß Miromesnil bei Dieppe geboren. Er studierte einige Zeit Jura in Paris, nahm am deutsch-französischen Krieg 1870-1871 teil und war ab 1871 Beamter in Pariser Ministerien, während er sich literarisch in verschiedenen Gattungen versuchte. Er traf Flaubert und Zola, die große Vorbilder für den jungen Schriftsteller waren. All dies ließ ihm noch Zeit für ein ausschweifendes Privatleben mit wechselnden Liebschaften, durch das er sich mit Syphilis infizierte. Diese damals unheilbare Krankheit, zunehmender Drogenkonsum und die Furcht wie sein Bruder Hervé wahnsinnig zu werden, verdüsterten seine späteren Lebensjahre. Der literarische Ausdruck dieser tiefdunklen Stimmung ist die Novelle »Der Horla«, eine der besten Schauergeschichten, die je geschrieben wurde. Maupassant starb 1893, erst 42 Jahre alt, in geistiger Umnachtung in einer Heilanstalt in Paris. Dieser Band enthält außer der titelgebenden Geschichte dreizehn weitere meisterhafte unheimliche Novellen. Die deutsche Übersetzung schrieb Georg Freiherrn von Ompteda im Jahr 1905.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot