Angebote zu "Berühmte" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Berühmte Liebschaften der Antike, Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Eros und Psyche bis Caesar und Kleopatra, von Aphrodite un Adonis bis Roxane und Alexander: die bedeutendsten Paare der Antike. Im Mythos und in der Geschichte des Altertums spielten Paare und Paarungen eine große Rolle. Ob Ehe oder Affäre: Sowohl die Götterwelt als auch die großen historischen Herrschergestalten waren immer wieder in amouröse Abenteuer verstrickt. Sie lieferten den Stoff für einige der wichtigsten Mythen, die die Bildende Kunst bis in die Moderne prägen sollten - oder beeinflussten entscheidend den Lauf der Geschichte. Angelika Dierichs beschreibt in ihrem Hörbuch auf unterhaltsame Weise Hintergrund, Kontext und Nachleben von Liebesbeziehungen zwischen Romantik und Skandal: ein spannendes und interessantes Konzentrat aus Mythos, Historie, Kulturgeschichte, Schriftquellen und Forschung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Elke Domhardt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002583/bk_lind_002583_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Sommer ohne Schlaf
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychopathen gibt es überall ... Ein idyllisches holländisches Dorf, wo die Jahreszeiten klaglos ineinander übergehen und die Einwohner in Frieden miteinander leben. Der Wind pfeift über die saftigen Felder von Blaashoeck - da ist es nur einleuchtend, dass hier ein großer Windmühlenpark entstehen soll. Doch dann misslingt dem Metzger Herman Bracke seine berühmte Fleischpastete. Denn er bringt kein Auge mehr zu. Das Surren der Windmühlen raubt ihm den Schlaf. Und nachts bekommt man eine Menge mit. Dinge, die die lieben Nachbarn gerne für sich behalten hätten. Süße Geheimnisse, verbotene Liebschaften, schrullige Eigenarten. Und auf einmal gerät die Ordnung des Dorfes aus dem Lot. Die Emotionen kochen hoch. Aus Freunden werden erbitterte Feinde. Und dann geschieht der erste Mord ...

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Sommer ohne Schlaf
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychopathen gibt es überall ... Ein idyllisches holländisches Dorf, wo die Jahreszeiten klaglos ineinander übergehen und die Einwohner in Frieden miteinander leben. Der Wind pfeift über die saftigen Felder von Blaashoeck - da ist es nur einleuchtend, dass hier ein großer Windmühlenpark entstehen soll. Doch dann misslingt dem Metzger Herman Bracke seine berühmte Fleischpastete. Denn er bringt kein Auge mehr zu. Das Surren der Windmühlen raubt ihm den Schlaf. Und nachts bekommt man eine Menge mit. Dinge, die die lieben Nachbarn gerne für sich behalten hätten. Süße Geheimnisse, verbotene Liebschaften, schrullige Eigenarten. Und auf einmal gerät die Ordnung des Dorfes aus dem Lot. Die Emotionen kochen hoch. Aus Freunden werden erbitterte Feinde. Und dann geschieht der erste Mord ...

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Berühmte Liebschaften der Antike (Ungekürzt)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berühmte Liebschaften der Antike (Ungekürzt) ab 5.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das Liebesleben Napoleon I.
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Obgleich er stets verkündete, dass seine einzige Liebe Frankreich gelte, war das Leben Napoleons I. neben politischen und militärischen Errungenschaften auch durch seine Liebschaften geprägt. Nicht nur seine beiden Ehen, auch seine zahlreichen Affären mit Gräfinnen, Hofdamen und anderen Frauen aus seinem Umfeld zeigen, dass der berühmte Franzose romantischen Abenteuern nicht immer abgeneigt war. Sein Verhältnis zu Frauen veränderte sich jedoch entscheidend durch die Beziehung zu Josephine – die er glühend verehrte und zu seiner ersten Ehefrau und französischen Kaiserin machte, ohne dass sie seine Gefühle jemals erwiderte. Diese Zurückweisung konnte er zeitlebens nicht überwinden und verhielt sich dadurch in späteren Beziehungen auffällig grausam und gewalttätig.Joseph Turquan schildert detailliert das Liebesleben Napoleons, von dessen ersten amourösen Abenteuern als Lieutenant in Paris bis zu seinen letzten Liebschaften während seiner Verbannung auf St. Helena. Er skizziert eine Seite dieses mächtigen Mannes, die in der Biografieforschung zu Napoleon meist ausgeblendet bleibt, und lässt ein spannendes und gut verständliches Zeit- und Sittengemälde entstehen.Nachdruck der Originalausgabe von 1897.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das Liebesleben Napoleon I.
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Obgleich er stets verkündete, dass seine einzige Liebe Frankreich gelte, war das Leben Napoleons I. neben politischen und militärischen Errungenschaften auch durch seine Liebschaften geprägt. Nicht nur seine beiden Ehen, auch seine zahlreichen Affären mit Gräfinnen, Hofdamen und anderen Frauen aus seinem Umfeld zeigen, dass der berühmte Franzose romantischen Abenteuern nicht immer abgeneigt war. Sein Verhältnis zu Frauen veränderte sich jedoch entscheidend durch die Beziehung zu Josephine, die er glühend verehrte und zu seiner ersten Ehefrau und französischen Kaiserin machte, ohne dass sie seine Gefühle jemals erwiderte. Diese Zurückweisung konnte er zeitlebens nicht überwinden und verhielt sich dadurch in späteren Beziehungen auffällig grausam und gewalttätig.Joseph Turquan schildert detailliert das Liebesleben Napoleons, von dessen ersten amourösen Abenteuern als Leutnant in Paris bis zu seinen letzten Liebschaften während seiner Verbannung auf St. Helena. Er skizziert eine Seite dieses mächtigen Mannes, die in der Biografieforschung zu Napoleon meist ausgeblendet bleibt, und lässt ein spannendes und gut verständliches Zeit- und Sittengemälde entstehen.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1897.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Das Liebesleben Napoleon I.
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Obgleich er stets verkündete, dass seine einzige Liebe Frankreich gelte, war das Leben Napoleons I. neben politischen und militärischen Errungenschaften auch durch seine Liebschaften geprägt. Nicht nur seine beiden Ehen, auch seine zahlreichen Affären mit Gräfinnen, Hofdamen und anderen Frauen aus seinem Umfeld zeigen, dass der berühmte Franzose romantischen Abenteuern nicht immer abgeneigt war. Sein Verhältnis zu Frauen veränderte sich jedoch entscheidend durch die Beziehung zu Josephine die er glühend verehrte und zu seiner ersten Ehefrau und französischen Kaiserin machte, ohne dass sie seine Gefühle jemals erwiderte. Diese Zurückweisung konnte er zeitlebens nicht überwinden und verhielt sich dadurch in späteren Beziehungen auffällig grausam und gewalttätig.Joseph Turquan schildert detailliert das Liebesleben Napoleons, von dessen ersten amourösen Abenteuern als Lieutenant in Paris bis zu seinen letzten Liebschaften während seiner Verbannung auf St. Helena. Er skizziert eine Seite dieses mächtigen Mannes, die in der Biografieforschung zu Napoleon meist ausgeblendet bleibt, und lässt ein spannendes und gut verständliches Zeit- und Sittengemälde entstehen.Nachdruck der Originalausgabe von 1897.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Jede einzelne Minute
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Hugo Hamiltons ergreifender neuer Roman basiert auf einer Reise nach Berlin, die der irischdeutsche Schriftsteller im Mai 2008 mit seiner Kollegin Nuala O’Faolain unternahm. Die berühmte irische Schriftstellerin war an Krebs erkrankt und hatte nur noch wenige Tage zu leben. Ihr letzter Wunsch war es, dass ihr Freund Hugo Hamilton sie zwei Tage lang auf einer letzten Reise durch Berlin begleitete … Die Schriftstellerin Úna weiss, dass ihre Tage gezählt sind, weil sie unheilbar an Krebs erkrankt ist. Kurz vor ihrem sicheren Tod will sie sich noch einen letzten Wunsch erfüllen und einmal mit ihrem guten alten Freund nach Berlin reisen. Liam kennt Úna, die zwanzig Jahre älter ist als er, schon lange und hat sich gern auf diese Reise eingelassen, auch wenn er nicht weiss, ob er der Aufgabe gewachsen sein wird. Zwei Tage lang begleitet er seine Freundin durch Berlin. Úna hat eine Liste vorbereitet, will das Pergamon-Museum besuchen, sich bei einem Essen in der Paris Bar von alten Freunden verabschieden und unbedingt »Don Carlos« in der Berliner Staatsoper sehen. Vor allem aber will sie reden. Die Zeit drängt, und ihre Gespräche erfordern, wie Úna es nennt, einen »Rhythmus der Ehrlichkeit«. Es gibt keine Floskeln mehr, keine Ausflüchte, keine falsche Scham. Beide erzählen von entscheidenden Ereignissen in ihrem Leben, Úna von ihren Liebschaften, ihrem berühmten Vater, der alkoholsüchtigen Mutter und, immer wieder, dem schrecklichen Tod ihres jüngeren Bruders. Liam seinerseits spricht von den Unsicherheiten in seiner Liebesbeziehung und den Problemen mit seiner Tochter … Tiefe Zuneigung, Ehrlichkeit und ein unverwüstlicher, vielleicht typisch irischer Humor machen diesen Roman einer Abschiedsreise nach Berlin zu einem ganz besonderen, zuinnerst bewegenden Buch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Sommer ohne Schlaf
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Psychopathen gibt es überall ... Ein idyllisches holländisches Dorf, wo die Jahreszeiten klaglos ineinander übergehen und die Einwohner in Frieden miteinander leben. Der Wind pfeift über die saftigen Felder von Blaashoeck – da ist es nur einleuchtend, dass hier ein grosser Windmühlenpark entstehen soll. Doch dann misslingt dem Metzger Herman Bracke seine berühmte Fleischpastete. Denn er bringt kein Auge mehr zu. Das Surren der Windmühlen raubt ihm den Schlaf. Und nachts bekommt man eine Menge mit. Dinge, die die lieben Nachbarn gerne für sich behalten hätten. Süsse Geheimnisse, verbotene Liebschaften, schrullige Eigenarten. Und auf einmal gerät die Ordnung des Dorfes aus dem Lot. Die Emotionen kochen hoch. Aus Freunden werden erbitterte Feinde. Und dann geschieht der erste Mord …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot